Schicken Sie Ihr veraltetes System in Rente.

XP & SERVER 2003
GOODBYE!


Am 8. April 2014 stellt Microsoft den Support für Windows XP und Windows Server 2003 ein. Daraus entstehen für Sie und Ihre Firmen-PCs höhere Risiken durch Sicherheitsbedrohungen und Kompatibilitätsprobleme.




Was bedeutet die Einstellung des Supports?

Für die veralteten Betriebssysteme Windows XP und Windows Server 2003 endet der Support am 8. April 2014 endgültig. Dies kann für Unternehmen gravierende Folgen haben: PCs sind nur unzureichend vor Viren, Spy- und anderer Malware geschützt. Die daraus resultierenden Gefahren reichen vom Datenverlust über das Botnet-Hosting bis hin zum Totalausfall des PCs oder des Netzwerks.
Mögliche Verstöße gegen Compliance-Richtlinien, Verlust von Zertifizierungen oder Gefährdung von Kundendaten können darüber hinaus zu einem großen Imageschaden für das Unternehmen führen. Zudem: Unternehmen, die ein veraltetes Betriebssystem einsetzen, laufen Gefahr, dass keine aktuellen Hard- und Softwareprodukte unterstützt werden.

Windows 8.1

  • Ihr PC fährt wesentlich schneller hoch
  • Programme werden schneller gestartet und Dateien schneller geöffnet
  • Besserer Schutz beispielsweise durch Verschlüsselungsfunktion BitLocker
  • Selbst kleinste Aufgaben sind mit Windows 8 Pro einfacher
  • Freigabe von Dateien einfacher als jemals zuvor
  • Weniger gefährdet durch Hackerangriffe aus dem Internet
  •    und vieles mehr...

Windows Server 2012

  • Verbesserte Sicherheit
  • Integrierte Verschlüsselung
  • Verbesserte Virtualisierung
  • Effizientere Speicherverwendung
  • Erhöhte Skalierbarkeit
  •    und vieles mehr...





Aktualisieren Sie auf Windows Server 2012

Mit zahlreichen Innovationen wie einer durchgängigen Automatisierung, Cloud Unterstützung und Netzwerkvirtualisierung, Bereitstellung skalierbarer Anwendungen und einer effizienteren Verwaltung, können Sie mit Windows Server 2012 die Kosten weiter senken.
Rüsten Sie Ihre IT für Cloud-Anwendungen auf. Mit Windows Server 2012 haben Sie von überall Zugang auf Ihre Daten mit beliebigen Geräten.



Wir sind für Sie da

Wir verfügen über langjährige Erfahrung bei Serverumstellungen. Gerne beraten wir Sie persönlich und überzeugen Sie von den Vorteilen eines neuen Betriebssystems oder eines neuen Servers für Ihr Unternehmen. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihren Bedarf und erstellen Ihnen eine individuelle Lösung.
Gerne übernehmen wir für Sie die Migration ihrer Systeme. Wir ermöglichen einen reibungslosen Ablauf bei einer möglichst kurzen Arbeitsunterbrechung.
Kontaktieren Sie uns um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren.




Ihr Ansprechpartner
Frank Müller

Telefon
02232 - 969 38-39

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!